Urlaub von 01.08. - 09.08.2019

Druckbehälterüberprüfung von ME Pneumatik, Hydraulik & Industriebedarf

ME Pneumatik-Hydraulik & Industriebedarf ist Ihr Ansprechpartner für die wiederkehrende Prüfung Ihrer Atemluftflaschen gemäß Versandbehälter-VO in Kooperation mit der TPA (Technische Überwachung, Prüftechnik, Arbeitssicherheit GmbH).

Zusätzlich bieten wir selbstverständlich auch noch weitere Dienstleistungen an.

Prüfung von Atemluftflaschen & Tauchflaschen

Die wiederkehrende Prüfung - in Zusammenarbeit mit den Sachverständigen der TPA - beinhaltet im Wesentlichen die nachstehend beschriebenen Arbeitsgänge:

  • Wir kennzeichnen Flasche und Ventil, dadurch stellen wir sicher, dass jede Flasche wieder ihr passendes Ventil erhält.
  • Restentleerung der Flasche
  • Ausdrehen des Ventils
  • Überprüfung des Ventils auf Beschädigungen
  • Reinigung des Ventils
  • Ausleuchten der Flasche von innen
  • Kontrollwiegen, Registrieren, äußere Prüfung
  • Befüllung der Flasche mit Wasser und Anschluss an die Druckprüfanlage
  • Wasserdruckprobe
  • Wasser wird aus der Flasche entfernt
  • Trocknung der Flaschen mit Heißluft
  • Prüfdatum und nächster Prüftermin wird eingeprägt
  • Ventil wird mit angegebenem Drehmoment eingedreht
  • Wiederbefüllung von Atemluftflaschen
  • Flaschenprüfungen
  • Abholung und Rückbringung der Flaschen

Auf Kundenwunsch können weitere Dienstleistungen durchgeführt werden z. B. Ventilüberholung, Lackieren der Flasche, Innenreinigung usw.

ME Pneumatik, Hydraulik & Industriebedarf - Ihre Experten für Druckbehälterüberprüfungen in Berndorf in Niederösterreich